Promo von {{priceVariant.promotionFrom}} bis {{priceVariant.promotionTo}}
{{l}}
Artikel Nr.{{codeProduct}}
Menge : {{quantityUpdated | quantityZero:prodNonDisp:resources.quantityZero}}
{{resources.infoQuantity}}
Minimum quantity orderable {{quantityMin}}
Max verfügbarer menge: {{quantityMax}}
Teilen auf:
ACHTUNG

Aufgrund des dadurch optimierten Gasflusses und Ansprechzeit im Turbolader wird der enge Toleranzbereich der serienmäßigen
Ladedruckkontrolle überschritten und die Katüberwachung zeigt aufgrund des fehlenden Kats einen Fehler an.
Dies erfordert eine Anpassung der Motorsoftware im Bereich Ladedruckkontrolle und Monitorsonde.
(d.h. entweder die Monitorsonde elektronisch ausschalten oder diesen speziellen Fehlercode ausprogrammieren)
oder die Montage eines Zusatzsteuergerätes um ein Aufleuchten der Motor-Kontrollleuchte zu vermeiden.
Alternativ zur Ausprgrammierung der Monitorsondenfunktion können auch sogenannte Minikats (Emulator oder Microkat genannt)
vor die Monitorsonde verbaut werden, um ein Aufleuchten der Motor-Kontrollleuchte zu vermeiden.

Allgemein sind bei den EURO5 Fahrzueugen die 105mm Downpipes verbaut
(zur absoluten Sicherheit empfehlen wir aber immer dies über Ihre konkrete FIN-Nummer
beim BMW Händler (ETK) überprüfen zu lassen).

Abgasrohr ab Turbo 18 32 8 603 875 oder 18 32 76 02 269 (wurde ersetzt)
Dichtring Turbo-Auslass 18 30 755 36 01
Klammer 11 65 762 05 08

Suchen
Gemäß dem D.Lgs. 196/03 werden die gesammelten Daten nur verwendet, um über die Aktivitäten und Initiativen von Supersprint zu informieren. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Übermittlung der Daten ist zwar optional, aber ohne die persönlichen Informationen ist es nicht möglich die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen. Die interessierten Teilnehmer könnten ihre Rechte unter Art. 7, D Lgs. 196/03 einsehen. Der Dateninhaber ist Supersprint –Mantova-Italien.

Teilen auf:
Sigla.com - Internet Partner