Promo von {{priceVariant.promotionFrom}} bis {{priceVariant.promotionTo}} Club Promotion
{{l}}
Artikel Nr.{{codeProduct}}
Menge : {{quantityUpdated | quantityZero:prodNonDisp:resources.quantityZero}}
{{resources.infoQuantity}}
Minimum quantity orderable {{quantityMin}}
Max verfügbarer menge: {{quantityMax}}
Teilen auf:
ACHTUNG

Aufgrund des dadurch optimierten Gasflusses und Ansprechzeit im Turbolader wird der enge Toleranzbereich der serienmäßigen
Ladedruckkontrolle überschritten und die Katüberwachung zeigt aufgrund des fehlenden Kats einen Fehler an.
Dies erfordert eine Anpassung der Motorsoftware im Bereich Ladedruckkontrolle und Monitorsonde.
(d.h. entweder die Monitorsonde elektronisch ausschalten oder diesen speziellen Fehlercode ausprogrammieren)
oder die Montage eines Zusatzsteuergerätes um ein Aufleuchten der Motor-Kontrollleuchte zu vermeiden.
Alternativ zur Ausprgrammierung der Monitorsondenfunktion können auch sogenannte Minikats (Emulator oder Microkat genannt)
vor die Monitorsonde verbaut werden, um ein Aufleuchten der Motor-Kontrollleuchte zu vermeiden.

 

Ich habe die Datenschutzbestimmungen und die Datenverarbeitung für die Angabe gelesen*

Ich bin damit einverstanden, kommerzielle Mitteilungen und Angebote von SuperSprint zu erhalten

Teilen auf:
Sigla.com - Internet Partner